Mikromechanischer Aktor mit einer Welle

Die Erfindung geht aus von einem mikromechanischen Aktor mit einer Welle und mit wenigstens einem ersten Antriebsmittel. Der Kern der Erfindung besteht darin, daß die Welle und das erste Antriebsmittel mittels eines ersten Gelenkes verbunden sind.

PS 10 2006 052 414.4 - B81B 5/00. AT 07.11.2006; OT 08.05.2008; PT 01.10.2015. Anm.: Robert Bosch GmbH, 70469 Stuttgart, DE. Erf.: Rudhard, Joachim, 70771 Leinfelden-Echterdingen, DE; Pirk, Tjalf, 71229 Leonberg, DE; Lammer, Marco, 70199 Stuttgart, DE; Krueger, Veronique, 70174 Stuttgart, DE.