Haftfestes Schichtsystem auf CBN-Substraten

Beschreibung: Die Erfindung betrifft die Herstellung und die technologische Anwendung haftfester Hartstoffschichten auf CBN-Substraten, wie sie zur Erhöhung der Leistungsfähigkeit von Zerspanungswerkzeugen in der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung Verwendung finden. Die Aufgabe der Erfindung besteht darin, die Haftung der Schichten auf dem Substrat zu verbessern und dazu eine Schichtcharakteristik anzugeben, die insbesondere für den Hochtemperatureinsatz von Zerspanungswerkzeugen geeignet ist. Diese Aufgabe wird erfindungsgemäß dadurch gelöst, dass auf das Substrat ein mehrlagiger Schichtverbund aufgebracht ist, der aus - einer ersten, dem Substrat nächsten duktilen metallischen Schicht, vorzugsweise aus Ti, Cr, V, Zr, W,$A - einer zweiten gradierten Übergangsschicht, z.B. aus Ti - TiN, - einer Haftschicht, bestehend aus beispielsweise TiN und - einer Hartstoffdeckschicht, z.B. TiAIN gebildet ist.

PS 10 2008 015 013.4 – C23C 28/00. AT 19.03.2008; OT 24.09.2009; PT 25.09.2014. Anm.: GFE - Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e.V., 98574 Schmalkalden, DE. Erf.: Frank, Heiko, Dr., 98574 Schmalkalden, DE, Reich, Steffen, Dr., 98596 Trusetal, DE.