Vorrichtung zum Herstellen von Rohren aus dünnwandigem Material

Gegenstand der vorliegenden Erfindung sind ein Verfahren und eine Vorrichtung zum Herstellen von Rohren aus dünnwandigem Material, insbesondere aus Blechen. Dazu ist eine Schweißvorrichtung vorgesehen, welche zumindest eine Längsnaht verschweißt. Zusätzlich ist eine Spanneinrichtung mit wenigstens zwei Spannbacken realisiert, die gegen einen Rohrzuschnitt angedrück werden. Erfindungsgemäß sind als Spannbacken drei Spannleisten vorgesehen, die sich rohrumfangsseitig verteilen und an den Rohrzuschnitt angelegt werden.

PS 10 2007 025 043.8 - B21C 37/08. AT 29.05.2007; OT 04.12.2008; PT 18.02.2016. Anm.: Schnelldorfer Maschinenbau GmbH, 91625 Schnelldorf, DE. Erf.: Wolf, Hans-Jürgen, Dr., 71549 Auenwald, DE Schülein, Klaus, 91717 Wassertrüdingen, DE Gerber, Joachim, 91522 Ansbach, DE.