Laufbahnbeschichtungspulver für das Plasmaspritzen und Verfahren zum Herstellen von Zylinderlaufbahnen

Die Erfindung betrifft ein Spritzpulver für das Plasmaspritzen, insbesondere Laufbahnbeschichtungspulver, zum vorzugsweisen Herstellen von Zylinderlaufbahnen in einem Leichtmetallkurbelgehäuse, insbesondere einem Aluminiumkurbelgehäuse. Hierbei ist das Spritzpulver ein Al-Si-Verbundpulver.

PS 100 41 638.1 - C23C 4/06. AT 24.08.2000; OT 07.03.2002; PT 10.09.2015. Anm.: Volkswagen AG, 38440 Wolfsburg, DE; Erf.: Heinemann, Rolf, 38165 Lehre, DE.