Verfahren zum Hemmen der Dampfphasenkorrosion

Beschreibung: Diese Erfindung bezieht sich auf eine korrosionshemmende Zusammensetzung, umfassend (a) ein aliphatisches Amin, (b) ein Azol, ausgewählt aus Tolyltriazol, Benzotriazol und Gemischen davon, und (c) ein Benzoat. Die Zusammensetzungen sind insbesondere für den Korrosionsschutz von metallischem Gerät nützlich, insbesondere aus Gusseisen und Aluminium hergestelltem Gerät, und spezieller für Motorblöcke, die einer Wasserspülung unterzogen wurden. Die Erfindung bezieht sich auch auf ein Verfahren zum Hemmen von Korrosion, insbesondere vor Dampfphasenkorrosion von metallischem Gerät.

PS 10 2004 035 196.1 – C23F 11/02. AT 21.07.2004; OT 31.03.2005; PT 28.11.2013. Anm.: Ashland Licensing and Intellectual Property LLC, Dublin, US. Erf.: DeCordt, Frank L.M., Emblem, BE, Dahlberg, Niklas, Torslanda, SE, Mihelic, Joseph, Sparta, US, Blackowski, Michelle, Paterson, US.

Login

Noch kein Login?
Jetzt Abonnement abschließen
und Zugriff auf Wissensdatenbanken und Premium-Inhalte erhalten.
Sie sind bereits registriert?
Als Benutzernamen verwenden Sie bitte Ihre E-Mail Adresse. Ihr Kennwort aus dem früheren WOMag-Online-Portal ist nicht mehr gültig. Bitte nutzen Sie die PASSWORT VERGESSEN Funktion damit Sie ein neues Passwort setzen können.

Verwandte Artikel

Weitere Unternehmen in der Prozesskette

Verwandte Normen

Verwandte Patente

Links zu diesem Artikel

Werbepartner