Verfahren zum Reparieren von Wärmedämmschichten mit lokalen Beschädigungen

Beschreibung: Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Reparieren von Wärmedämmschichten mit auf der Oberfläche der Wärmedämmschicht vorhandenen lokalen Beschädigungen mit einem Füllmaterial. Gemäß der Erfindung wird in einem ersten Verfahrensschritt die lokale Beschädigung mittels eines Hochleistungslasers bezüglich ihrer Abmessungen vorgebbar vergrößert, in einem zweiten Verfahrensschritt die vergrößerte Stelle mit dem Füllmaterial aufgefüllt und in einem dritten Verfahrensschritt das eingebrachte Füllmaterial gesintert.

PS 103 57 536.7 – C23C 24/08. AT 10.12.2003; OT 21.07.2005; PT 02.10.2013. Anm.: MTU Aero Engines GmbH, 80995 München, DE. Erf.: Bayer, Erwin, Dr., 85221 Dachau, DE, Kränzler, Thomas, 88682 Salem, DE, Schneiderbanger, Stefan, 85232 Bergkirchen, DE, Steinwandel, Jürgen, Dr., 88690 Uhldingen-Mühlhofen, DE.