Verfahren zur Beschichtung einer Galvanoform sowie beschichtete Galvanoform

Beschreibung: Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung einer mit einer Antihaftschicht beschichteten Galvanoform sowie eine beschichtete Form. Das erfindungsgemäße Verfahren zur Beschichtung einer Galvanoform mit einer Antihaftschicht enthält die Schritte: a) Beschichten der Oberfläche einer Mutterform mit einer Antihaftschicht durch einen ersten Galvanoprozess; b) Herstellen einer Galvanoform in der beschichteten Mutterform durch einen zweiten Galvanoprozess, wobei die Materialien von Antihaftschicht und herzustellender Galvanoform derart gewählt sind, dass diese miteinander eine feste Verbindung eingehen; c) Entnehmen der Galvanoform mit der daran fest verbundenen Antihaftschicht. Durch das erfindungsgemäße Verfahren lassen sich auch feine Strukturen von der Oberfläche einer Mutterform sehr genau auf die Oberfläche der Antihaftschicht übertragen.

PS 10 2006 047 357.4 – C25D 1/10. AT 29.09.2006; OT 03.04.2008; PT 03.01.2013. Anm.: Faurecia Innenraum Systeme GmbH, 76767 Hagenbach, DE. Erf.: Périnet, Denis, Strasbourg, FR.

Login

Noch kein Login?
Jetzt Abonnement abschließen
und Zugriff auf Wissensdatenbanken und Premium-Inhalte erhalten.
Sie sind bereits registriert?
Als Benutzernamen verwenden Sie bitte Ihre E-Mail Adresse. Ihr Kennwort aus dem früheren WOMag-Online-Portal ist nicht mehr gültig. Bitte nutzen Sie die PASSWORT VERGESSEN Funktion damit Sie ein neues Passwort setzen können.

Verwandte Artikel

Weitere Unternehmen in der Prozesskette

Verwandte Normen

Verwandte Patente

Links zu diesem Artikel

Werbepartner