Praxisbeispiel

Sichtteile an Fahrzeugen

Bremsenteil mit galvanischer Verzinkung (Quelle: Dr.-Ing. Max Schlötter; u.a. in Krauß/WOMag 02/2013)

An Fahrzeugen werden seit einigen Jahren in verstärktem Maße an Funktionsteile wie beispielsweise den Scheibenbremsen bei Pkws auch dekorative Anforderungen gestellt. Dies bedeutet, dass die als Stahlgußteile hergestellte Bremssättel mit einer korrosionsbeständigen Beschichtung versehen werden, um so einen metallischen Glanz über längere Zeit zu gewährleisten. Bei hochpreisigen Fahrzeugen erhalten diese Teile zusätzlich eine Lackierung. Im Gebrauch verlieren Bremssättel oftmals aufgrund der Ablagerungen aus Bremsabrieb den metallischen Glanz. Trotzdem sorgt die Zink- oder Zinklegierungsschicht (z.B. Zink-Nickel) in einer Dicke von 10 µm bis 20 µm für einen mehrjährigen Schutz gegen eine Korrosion des Grundwerkstoffes.

www.schloetter.de