Bandschleifgerät

Beschreibung: Es wird ein Bandschleifgerät mit einem endlosen Schleifband angegeben, das über eine Mehrzahl von Rollen umläuft, von denen mindestens eine motorisch angetrieben ist, wobei am Schleifenband und den Rollen mindestens ein sich in Laufrichtung des Schleifbandes erstreckender Führungswulst und ein zugeordnetes Zentriermittel vorgesehen sind.

PS 103 14 695.4 – B24B 21/20. AT 28.03.2003; OT 07.10.2004; PT 10.10.2013. Anm.: C. & E. Fein GmbH, 73529 Schwäbisch Gmünd, DE. Erf.: Trenn, Erwin, 72666 Neckartailfingen, DE.

Login

Noch kein Login?
Jetzt Abonnement abschließen
und Zugriff auf Wissensdatenbanken und Premium-Inhalte erhalten.
Sie sind bereits registriert?
Als Benutzernamen verwenden Sie bitte Ihre E-Mail Adresse. Ihr Kennwort aus dem früheren WOMag-Online-Portal ist nicht mehr gültig. Bitte nutzen Sie die PASSWORT VERGESSEN Funktion damit Sie ein neues Passwort setzen können.

Verwandte Artikel

Weitere Unternehmen in der Prozesskette

Verwandte Normen

Verwandte Patente

Links zu diesem Artikel

Werbepartner