Lehrbuch der Physikalischen Chemie" />

Lehrbuch der Physikalischen Chemie

 

Lehrbuch

von Gerd Wedler
und Hans-Joachim Freund
6. Auflage 9/2012 
1348 Seiten
Format: 24,6 x 17,5 cm
Hardcover

Wiley-VCH-Verlag GmbH & Co. KGaA
Boschstraße 12 
69469 Weinheim

Preise: 
Set: 
99,90 EUR
ISBN 978-3-527-33428-5

Lösungen zu den Aufgaben der 6. Auflage
19,90 EUR
ISBN 978-3-527-33426-1

Lehrbuch (auch mit Arbeitsbuch erhältlich)

Präzise, exakt, bewährt, aber mit sehr viel frischem Wind ist diese sechste Neuaufl age 'des Wedlers', ein Lehrbuchklassiker der Physikalischen Chemie, von Hans-Joachim Freund ganz auf die aktuellen Bedürfnisse von Bachelor- und Masterstudenten ausgerichtet worden. Nicht nur die Teilgebiete der Physikalischen Chemie werden ausführlich und verständlich dargestellt, sondern auch die wichtigen Bezüge zu den Nachbarwissenschaften. Der Fokus des Lehrbuchs liegt auf dem wirklichen Verstehen der grundlegenden Begriffe und Zusammenhänge in der Physikalischen Chemie, auf der Arbeitsmethodik und auf dem Erkennen der Grenzen der Aussagemöglichkeiten.

Das Lehrbuch befasst sich im ersten Teil mit Themen zur Einführung in die chemische Thermodynamik, Einführung in die kinetische Gastheorie, Einführung in die statistische Thermodynamik, Einführung in die Quantentheorie, Einführung in die chemische Kinetik, Einführung in die Elektrochemie sowie Beugungserscheinungen und reziprokes Gitter.

Ein Kapitel beschreibt ausführlich die Zusammenhänge der Chemischen Thermodynamik mit Themen zu dem realen Verhalten der Materie, Mischphasen, Grundgleichungen der Thermodynamik, Dritte Hauptsatz der Thermodynamik, Phasengleichgewichte, chemische Gleichgewichte, Grenzflächengleichgewichte und elektrochemische Thermodynamik.

Kapitel 3 veranschaulicht übersichtlich den Aufbau der Materie mit der quantenmechanischen Behandlung einfacher Systeme, Wechselwirkung zwischen Strahlung und Atomen - Atomaufbau und Periodensystem, Materie im elektrischen und im magnetischen Feld, Wechselwirkung zwischen Strahlung und Molekülen, chemische Bindung sowie die Molekülsymmetrie und Struktur

Kapitel 4 beschreibt die statistische Theorie der Materie mit Erklärungen zur klassischen Statistik und Quantenstatistiken, zur statistische Thermodynamik und zur  kinetischen Gastheorie.

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Transportmechanismen. Hier werden die mittlere freie Weglänge der Gasmoleküle, die Stoßzahlen der Gasmoleküle, Transporterscheinungen in Gasen, laminare Strömung in engen Röhren, die elektrische Leitfähigkeit in Festkörpern sowie elektrokinetische Erscheinungen diskutiert.

Kapitel 6 befasst sich mit dem Fachwissen der Kinetik. Hier spielen die experimentellen Methoden und die Auswertung kinetischer Messungen eine wichtige Rolle. Hierzu gehören die formale Kinetik komplizierterer Reaktionen und Reaktionsmechanismen. Die Theorie der Kinetik, die Kinetik von Reaktionen in Lösung, die Kinetik heterogener Reaktionen, die Katalyse sowie die Kinetik von Elektrodenprozessen werden umfangreich und anschaulich beschrieben.

Das Lehrbuch hat didaktisch Vorzüge aufgrund der jahrelangen Erfahrung in Lehre und Forschung von Gerd Wedler und Hans-Joachim Freund. Das bewährte Konzept wurde verfeinert, aktualisiert, ergänzt und neu gewichtet. Besonders schwierig zu Erfassendes wird Schritt für Schritt erklärt und mit exakten mathematischen Herleitungen für alle physikalisch-chemischen Zusammenhänge leicht nachvollziehbar. Zahlreiche Rechenbeispiele helfen darüber hinaus beim Verstehen der Sachverhalte und der didaktische Einsatz von Farbe lenkt die Aufmerksamkeit auf das Wichtige. Alle Kernaussagen und -inhalte sind am Ende jedes Kapitels kompakt zusammengefasst. Auflage 6 beinhaltet noch mehr Aufgaben zur optimalen Prüfungsvorbereitung und wird erstmals von einem Arbeitsbuch begleitet, das die ausführlichen Lösungswege zu den Aufgaben zum Selbststudium beinhaltet.

http://www.wiley-vch.de

Links zu diesem Artikel

Werbepartner