Energiesparende Vakuumtrocknung

Werkstoffe 12. 09. 2023
  • Autoren dieses Artikels
  • 963x gelesen

Nach der Reinigung von neu produzierten sowie aufzubereitenden Teilen ist der Trocknungsgrad häufig für die weitere Bearbeitung entscheidend, beispielsweise zum Ausschluss von Korrosion oder aus optischen Gründen. Der Sonderanlagenbauer ­Meier Prozesstechnik GmbH ist unter anderem auf Trocknungsanwendungen, ­insbesondere mittels Vakuumtechnik, spezialisiert. Die Vaku­umtrockner des Unternehmens werden dabei meist speziell auf die jeweiligen Anforderungen ausgelegt. Ein großer Vorteil der Vakuumtrocknung im Vergleich zu herkömmlichen Trocknungsmethoden liegt in einem produktschonenden sowie zeit- und energiesparenden Prozess, auch bei niedrigen Temperaturen und komplexen ­Geometrien. In Kombination mit einer Infrarotheizung ermöglicht die Vakuumtechnik darüber hinaus ein Trocknungssystem, bei dem kein Austausch mit der Umgebungsluft stattfindet. Diese Lösung eignet sich unter anderem für High Purity-Anwendungen.

Halle 10, Stand D12

VTR mit IR-Heizung

Relevante Unternehmen

Video(s) zum Thema

Werbepartner

Links zu diesem Artikel

Aus- und Weiterbildung

Top