Wissen, Innovationen und Unterstützung für die Bauteilreinigung

Werkstoffe 12. 09. 2023
  • Autoren dieses Artikels
  • 747x gelesen

Der Fachverband industrielle Teilereinigung e.V. (FiT) ist ein Kompetenznetzwerk für die industrielle Bauteilreinigung. Zu den Mitgliedern zählen namhafte Unternehmen aus den Bereichen des Anlagenbaus, der Chemie, der Messtechnik und der Analytik sowie Anwender und Forschungseinrichtungen. Der Verband bietet der Branche Orientierung sowie Wissensvermittlung und Qualifizierung durch seine Fachausschüsse, ­Arbeitskreise, Leitlinien, Richtlinien, Checklisten, Fachtagungen und Seminaren.

Für die diesjährige parts2clean hat er erneut ein attraktives und informatives Programm zusammengestellt. Im Mittelpunkt stehen Präsentationen zu den neuesten Trends und Entwicklungen sowie spannende Vorträge zu aktuellen Aufgabenstellungen. Eines der Highlights auf der FiT-Aktionsfläche ist die Verleihung des mit 10 000 Euro dotierten FiT2clean Awards am 28. September. Bevor der Gewinner bekanntgegeben wird, präsentierten die drei Finalisten ihre Innovationen für aktuelle Herausforderungen in der industriellen Bauteilreinigung.

Unterstützung durch Grundlagenwissen und Handlungsempfehlungen sowie eine technologieübergreifende Erstberatung für vielfältigen Aufgabenstellungen in der industriellen Teilereinigung findet sich ebenfalls auf der Agenda.

Halle 10, Stand B02

Relevante Unternehmen

Video(s) zum Thema

Werbepartner

Links zu diesem Artikel

Aus- und Weiterbildung

Top