Laserreinigung – so vielseitig und nachhaltig wie nie zuvor

Werkstoffe 12. 09. 2023
  • Autoren dieses Artikels
  • 1411x gelesen

Das Reinigen mit Laserlicht benötigt keine Strahlmittel oder Chemie und nur sehr wenig Energie. Dabei erfolgt die Bearbeitung exakt an den Funktionsflächen, sodass nicht mehr das ganze Bauteil gereinigt werden muss. Zudem unterstützt der hohe Wirkungsgrad die nachhaltige Produktion. Neu auf dem Markt ist der batteriebetriebene Backpack-Laser von Clean-Lasersysteme mit minimalem Energieverbrauch, der zu einem günstigen Preis auch kleineren Unternehmen vielfältige Einsatzmöglichkeiten eröffnet. Das Portfolio des Unternehmens reicht vom mobilen Handlaser bis hin zur automatisierten Lösung für die Serienproduktion. Dazu zählen auch kompakte Fertigungsstationen mit modularer Automationstechnik. Zu den Anwendungen gehören die Klebevorbehandlung, zum Beispiel für Elektronik und Elektrokomponenten, sowie das Entlacken zur Kontaktierung, beispielsweise in der Luftfahrt und Elektromobilität.

Halle 10, Stand D42

Relevante Unternehmen

Video(s) zum Thema

Werbepartner

Links zu diesem Artikel

Aus- und Weiterbildung

Top