Benutzerfreundliche und zuverlässige Saugextraktion

Werkstoffe 12. 09. 2023
  • Autoren dieses Artikels
  • 1046x gelesen

Sauberkeitsprüfungen von Bauteilen der Elektromobilität stellen aufgrund ihrer Dimensionen, beispielsweise von Batteriesystemen, neue Anforderungen an die Partikelextrak­tion. Auch die Forderung nach trockenen Extraktionsmethoden führen zu alternativen Extraktionsverfahren wie der Saugextraktion.

Das von der CleanControlling GmbH entwickelte Verfahren der Saugextraktion erfüllt diese speziellen Anforderungen und ermöglicht eine reproduzierbare sowie wirtschaftliche Prüfung dieses Bauteilspektrums. Die Saugextraktion ist eine Variante der Luftextraktion aus der VDA 19.1 / ISO 16232; die Qualifizierung der Prüfparameter mittels Abklingmessung und die lichtoptische Analyse erfolgen nach diesen Normen. Das Verfahren gewährleistet damit reproduzierbare Ergebnisse.

Das Saugextraktionssystem C|PS3apex stellt als Neuentwicklung des bisherigen Systems C|PS2 des Unternehmens das Maß der Technik dar. Die benutzerfreundliche digitale Steuerung führt mit Sprachansagen und Bildschirmanzeige durch den programmierbaren Prüfablauf. Das System zeichnet sich besonders durch die Unabhängigkeit von geschlossenen Prüfräumen und dem mobilen Einsatz aus. Dadurch erweitert sich auch das Einsatzspektrum neben dem klassischen Einsatz im Sauberkeitslabor auf Verpackungsanalysen und Prozessoptimierung in Logistik und Produktion.

Halle 10, Stand C60

Relevante Unternehmen

Video(s) zum Thema

Werbepartner

Links zu diesem Artikel

Aus- und Weiterbildung

Top