Hohe Prozess- und Reinigungsqualität

Oberflächen 17. 09. 2019
  • Autoren dieses Artikels
  • 1345x gelesen

Auf der parts2clean 2019 zeigt MAFAC, wie hohe Reinigungsqualität effizient erzielt werden kann. Als Beispiel dienen die Reinigungsanlage Pura sowie die Spritz-Flut-Reinigungsmaschine Java mit Vektorkinematik. Im Zentrum der Messepräsentation stehen die Ergebnisse einer Kundenumfrage zur Pura sowie einer umfangreichen Testreihe zur Vektorkinematik. In beiden Fällen sind die Resultate sehr aufschlussreich: Die Pura überzeugt durch kompakte und komprimierte Funktionalität und Bedienerfreundlichkeit. Der Vektorkinematik konnte eine bis zu 56 % größere Beaufschlagung nachgewiesen werden. Damit steht sie auf Basis der Testergebnisse kurz vor der Marktreife und kann ab 2020 im Technikum des Anlagenherstellers getestet werden.

Halle 9, Stand D14

Relevante Unternehmen

Video(s) zum Thema

Werbepartner

Links zu diesem Artikel

Aus- und Weiterbildung

Top