Ultraschall mit höherer Prozesssicherheit flexibler einsetzen

Werkstoffe 24. 04. 2016
  • Autoren dieses Artikels
  • 1271x gelesen

Mit dem Sonopower 3S-System 25/50 kHz präsentiert Weber Ultrasonics eine innovative Ultraschalllösung, die den Einsatz von Mehrfrequenz-Ultraschall nun auch in Vakuum-Kammerreinigungsanlagen ermöglicht. Flexibilität und Einsatzmöglichkeiten dieser Anlagen werden durch das neue System deutlich erhöht. Die vakuumfesten Tauchschwinger mit umschaltbaren Ultraschallfrequenzen von 25 und 50 kHz sorgen für eine optimierte Reinigungswirkung sowohl bei der Grob- als auch Feinreinigung. Dies ermöglicht, auch bei einem wechselnden oder veränderten Teilespektrum vorgegebene Sauberkeitsspezifikationen prozesssicher und effizient mit einer Anlage zu erfüllen. Ein Vorteil, der sich insbesondere bei der Teilefertigung in Kleinserien auszahlt, die bisher häufig zwei Reinigungsanlagen erforderlich machte.

Halle 5, Stand D 45

Relevante Unternehmen

Video(s) zum Thema

Werbepartner

Links zu diesem Artikel

Aus- und Weiterbildung

Top