Mobiles Messsystem zur Badüberwachung und Flüssigkeitsanalyse

Werkstoffe 24. 04. 2016
  • Autoren dieses Artikels
  • 1231x gelesen

SensAction stellt auf der parts2clean eine Erweiterung der LiquidSens-Produktfamilie vor. Das etabliere Online-Messgerät wird durch ein mobiles Gerät ergänzt. Es ermöglicht die stichprobenartige Überwachung von Reinigungsanlagen. Die Benutzerführung und die Speicherverwaltung wurden dabei speziell für die Überwachung mehrerer Reinigungsanlagen ausgelegt. Mittels RFID-Technologie ist dadurch die automatische Erkennung der Anlage und der eingesetzten Medien möglich. Durch das innovative App-Konzept des Unternehmens - sprich der Anpassung des Messgerät an die Messaufgabe mittels Medien-App - ist das Messgerät nicht nur bei Reinigungsanlagen einsetzbar. Vielmehr können an der gesamten Prozesskette flüssige Medien mit dem selben Gerät überwacht werden wie Kühlschmierrstoffe, Wärmebehandlungsmedien, Reiniger und Korrosionsschutzprodukte.

Halle 4, Stand B22

Relevante Unternehmen

Video(s) zum Thema

Werbepartner

Links zu diesem Artikel

Aus- und Weiterbildung

Top