Reinigungskörbe in Sondermaßen als Standard

Werkstoffe 24. 04. 2016
  • Autoren dieses Artikels
  • 1072x gelesen

Anlagen mit Arbeitskammern für das Chargenmaß von 521 x 321 x 200 mm (L x B x H) – oder auch Schäfer A – haben sich in der Teilereinigung etabliert. Immer häufiger wird dieses Chargenmaß in Sonderanlagen auf bis zu 300 mm Höhe vergrößert, um einen höheren Durchsatz zu ermöglichen. Für die Nutzung der vollen Kapazität waren bei den Reinigungsbehältnissen bisher ebenfalls Sonderanfertigungen erforderlich. Metallform hat das umfangreiche MEFO-BOX-Standardprogramm jetzt um verschiedene Warenkörbe mit den Abmessungen 521 x 321 mm (L x B) erweitert. Sie stehen in den Höhen 108, 158, 200 und 300 mm ab Lager zur Verfügung. Dies ermöglicht, Chargen bedarfsgerecht in kleinere Einheiten aufzuteilen. Außerdem kann die Kapazität der Reinigungsanlage voll ausgeschöpft werden. Die dadurch mögliche Durchsatzerhöhung trägt dazu bei, die Reinigungskosten pro Teil zu reduzieren.

Halle 5, Stand D25

 

 

Relevante Unternehmen

Video(s) zum Thema

Werbepartner

Links zu diesem Artikel

Aus- und Weiterbildung

Top