Verfahren und Vorrichtung zur Reinigung von galvanischen Bädern zur Abscheidung von Metallen

Beschreibung: Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur Abscheidung funktionaler Schichten aus sauren oder alkalischen Zink- oder Zinklegierungsbädern, die stickstoffhaltige organische Zusätze, ein lösliches Zinksalz und gegebenenfalls weitere Metallsalze ausgewählt aus Fe-, Ni-, Co-, Sn-Salzen enthalten, wobei die Badzusammensetzung zur Regeneration durch eine Einrichtung umfassend einen Ionenaustauscher geeignet zur Abtrennung von Cyanidionen geleitet wird.

PS 10 2008 058 086.4 – C25D 21/22. AT 18.11.2008; OT 27.05.2010; PT 23.05.2013. Anm.: Atotech Deutschland GmbH, 10553 Berlin, DE. Erf.: Karagöl, Serdar Turan, 13359 Berlin, DE.