Verschlussschrauben mit Bund und Außensechskant - Zylindrisches Gewinde

Hexagon head screw plugs with collar - Cylindrical thread

Einführungsbeitrag: Dieser Norm-Entwurf legt Anforderungen an Verschlussschrauben zum Verschließen von Löchern mit zylindrischem Innengewinde nach DIN 135, DIN 136 beziehungsweise DIN 137 und DIN EN ISO 2281 fest. Das zuständige Normungsgremium ist der Arbeitsausschuss NA 067-00-08 AA "Verbindungselemente mit Sonderformen und aus Kunststoff" im DIN-Normenausschuss Mechanische Verbindungselemente (FMV).

Änderungsvermerk: Gegenüber DIN 910:2012-04 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) normative Verweisungen aktualisiert; b) Abschnitt 3 "Begriffe" hinzugefügt; c) Maßbuchstaben dk nach DIN EN ISO 225 durch dc ersetzt; d) Maß m in Bild 1 und Bild 2 und in Tabelle 1 und Tabelle 2 gestrichen; e) technische Lieferbedingungen überarbeitet; f) Literaturhinweise aktualisiert; g) Norm redaktionell überarbeitet.

Links zu diesem Artikel