Fertigungsmanagementsysteme (Manufacturing Execution Systems - MES) - Logische Schnittstellen zur Maschinen- und Anlagensteuerung //
Manufacturing Execution Systems (MES) - Logic interfaces for machine and plant control

Kurzreferat: Die Motivation bei der Erstellung dieser Richtlinie war, den Anwendergruppen eine Möglichkeit an die Hand zu geben, die auszutauschenden Dateninhalte zwischen Maschinen und MES zu standardisieren und damit den manuellen Aufwand zur Definition der auszutauschenden Daten zu reduzieren. Auf Inhalte, die nicht zwischen MES und Maschinen- und Anlagensteuerung ausgetauscht werden, wird in dieser Richtlinie bewusst verzichtet. Sie konzentriert sich ausschließlich auf Inhalte, die von Maschinen- und Anlagensteuerung an das MES oder vom MES an die Maschinen- und Anlagensteuerung kommuniziert werden. Primärer Anwendungsbereich dieser Richtlinie ist die diskrete Fertigung.

Links zu diesem Artikel