Zerstörungsfreie Prüfung - Ultraschallprüfung - Terminologie (ISO 5577:2017); Deutsche Fassung EN ISO 5577:2017
Non-destructive testing - Ultrasonic testing - Vocabulary (ISO 5577:2017); German version EN ISO 5577:2017

 

Einführungsbeitrag: Dieses Dokument (EN ISO 5577:2017) wurde vom Technischen Komitee CEN/TC 138 "Zerstörungsfreie Prüfung" erarbeitet, dessen Sekretariat vom AFNOR (Frankreich) gehalten wird, in Zusammenarbeit mit dem Technischen Komitee ISO/TC 135 "Non-destructive testing". Das zuständige nationale Gremium ist der Arbeitsausschuss NA 062-08-23 AA "Ultraschallprüfung" im DIN-Normenausschuss Materialprüfung. Diese Internationale Norm legt die Terminologie fest, die bei der zerstörungsfreien Ultraschallprüfung verwendet wird, und bildet somit eine gemeinsame Grundlage für Normen und den allgemeinen Gebrauch. Dieses Dokument behandelt keine Begriffe der zerstörungsfreien Prüfung mit phasengesteuerten Arrays. Begriffe für phasengesteuerte Arrays sind in EN 16018 festgelegt.

Änderungsvermerk: Gegenüber DIN EN 1330-4:2010-05 wurden folgende Änderungen vorgenommen: a) Vereinheitlichung der Begriffe von ISO 5577 und EN 1330-4.

Links zu diesem Artikel