Aluminiumschlüssel
Key to Aluminium Alloys" />

Aluminiumschlüssel
Key to Aluminium Alloys

Herausgeber: DIN 

von Dr. Ing. Werner Hesse
11.,vollständig überarbeitete Auflage 2014 
654 Seiten, DIN A4 
Gebunden, Hardcover

Beuth Verlag GmbH
Am DIN-Platz 
Burggrafenstraße 6
10787 Berlin

Preise: 
Print: 
258,00 EUR
ISBN 978-3-410-24848-4

E-Book im Download: 
258,00 EUR
ISBN 978-3-410-24849-1

E-Kombi (Buch + E-Book): 
335,40 EUR
auch für Tablets und Smartphones

Aus der Reihe Beuth Wissen

Die 11. Auflage des Aluminium-Schlüssels stellt in bewährter Manier – basierend auf europäischen Normungsergebnissen – übersichtlich geordnet alle wichtigen Informationen rund um den Bereich der Aluminiumlegierungen bereit.

Folgende Themen werden behandelt: Bezeichnungen, Zustandsbezeichnungen und Erzeugnisformen, Europäische Produktnormen (Tabelle), Chemische Zusammensetzung, Mechanische, physikalische und technologische Eigenschaften.

Die 11. Auflage wurde vollständig überarbeitet und berücksichtigt alle Änderungen der letzten 2 Jahre wie: 8 überarbeitete EN-Normen, 6 neue ISO-Normen, 10 Legierungen in den Registration Record Series der AA und 4 Legierungen in den EN-Normen.

Der Aluminium-Schlüssel orientiert sich primär an der europäischen Normung der CEN-Mitglieder. Er umfasst die Bezeichnungen, die chemische Zusammensetzung und die Eigenschaften der Legierungen.

Das Nachschlagewerk berücksichtigt in ihrer Gliederung zunächst die Bezeichnungssysteme der Aluminiumlegierungen, deren Zustandsbezeichnungen und Erzeugnisformen. Des Weiteren werden die Produktnormen tabellarisch erfasst. In Bezug darauf werden die mechanischen, physikalischen und technologischen Eigenschaften zusammengestellt.

In dem Kapitel „Chemische Zusammensetzung“ sind die aktuellen und veralteten nationalen mit den europäisch und international erfassten Legierungen zusammengestellt. Das umfangreiche Verzeichnis dient zur schnellen Suche nach spezifischen Legierungen und Vergleichswerkstoffen.

 

Key to Aluminium Alloys

The 11th edition of this classic reference work for aluminium materials and products has been revised and updated to reflect developments and changes over the past two years: 8 revised EN standards, 6 new ISO standards, 10 alloys according to the Registration Record Series of the AA, 4 alloys according to European Standards. It provides essential information on aluminium alloys, including designations, temper designations, product forms, relevant European Standards, chemical composition, mechanical and physical properties and technological characteristics.

http://www.beuth.de

Links zu diesem Artikel

Werbepartner