Andreas Timmer | WOTech Technical Media
  • EDITOR

    Dr. Andreas Timmer

    Dr. Andreas Timmer geboren und aufgewachsen in Niedersachsen, hat an der Carl-von-Ossietzky Universität in Oldenburg Chemie studiert. Studiumsbegleitend arbeitete er bei der Sohid GmbH in Schortens als Praktikant und beschäftigte sich mit galvanotechnischen Badanalysen und werkstoffkundlicher Materialprüfung.

    Im Anschluss an das Diplomstudium setzte Dr. Timmer 1998 seine Arbeit bei der Sohid GmbH in Schortens fort und befasste sich mit der Produktentwicklung und Qualitätssicherung, sowie der galvanotechnischen Prozessanalytik, bei der er sich besonders mit Zinkelektrolyten, chemischen Nickelelektrolyten und Aluminiumbeizen beschäftigte. 2007 promovierte Dr. Timmer an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf mit dem Thema „Analyse von Ceramidmetaboliten mit genregulierenden Eigenschaften in UV-bestrahlten Hautzellen“.

    Nach Projektarbeiten in Laboren in Ulm und Mönchengladbach, in denen er sich mit der Implementierung neuer Verfahren zur Analyse von Drogen und Medikamenten beschäftigte, arbeitete Dr. Timmer 2008 in der Forschungs- und Entwicklungsabteilung von HSO Herbert Schmidt GmbH & Co. KG in Solingen. Dort entwickelte er Verfahren für die Oberflächentechnik zum Korrosionsschutz ebenso wie für dekorative Zwecke. Er begleitete Studienarbeiten und arbeitete im Projekt GALVAREC sowie im Arbeitskreis "Ionische Flüssigkeiten und nichtwässrige Elektrolyte“ IONMET mit.

    2009 begann Dr. Andreas Timmer seine Lehrtätigkeit am Technischen Berufskolleg Solingen. Dort unterrichtet er unter anderem Oberflächenbeschichter/innen und Galvanotechniker/innen. Seit 2010 fungiert er als ehrenamtliches Mitglied in einem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer Wuppertal-Solingen-Remscheid.

Artikel von Dr. Andreas Timmer ()