Timo Sörgel | WOTech Technical Media
  • EDITOR

    Prof. Dr. Timo Sörgel

    Studium der Chemie an der Universität Ulm

    Promotion zum Thema „Interkalationsverbindungen von Übergangsmetallschichtoxiden und –telluriden und elektrochemische Festkörpersynthesen“ am Max-Planck-Institut für Festkörperforschung, Stuttgart und der Universität Stuttgart

    Seit 2011 ist Dr. Timo Sörgel Professor für das Fachgebiet Galvanotechnik an der Hochschule Aalen. Er ist Mitbegründer des Forschungsinstitut für Innovative Oberflächen (FINO). Sein Forschungsschwerpunkt liegt auf der chemischen und elektrochemischen Dispersionsabscheidung. Dabei stehen vor allem neue Anwendungen in Zukunftstechnologien im Fokus, so z.B. im Bereich der Batteriematerialien. Er ist Leiter des DGO-Fachausschuss "Chemische Metallabscheidung", Beirat des Fachjournals WOMAG, Herausgeber des Jahrbuch Oberflächentechnik und Mitglied im Baden-Württemberg Center of Applied Research (BW-CAR). Zuvor war er Projektleiter im Bereich F&E sowie Produktmanager für Chemisch Nickel-Dispersionsschichten bei der ESK Ceramics GmbH &. Co. KG in Kempten. Nach dem Studium der Chemie an der Universität Ulm arbeitete er als Doktorand am Max-Planck-Institut für Festkörperforschung in Stuttgart und promivierte an der Universität Stuttgart auf dem Gebiet der anorganischen Festkörperelektrochemie.

     

Artikel von Prof. Dr. Timo Sörgel ()