Chrom – auch in Zukunft die Lösung für hohe Ansprüche

Oberflächen 07. 05. 2018
  • Autoren dieses Artikels
  • 1212x gelesen

IPT GmbH entwickelt wirtschaftliche und technisch leistungsfähige Systeme für jeden Einsatzfall

Metallische Bauteile erfahren im Gebrauch am häufigsten korrosive Belastungen, oftmals erweitert durch Reib- und Verschleißbelastungen, wodurch die Lebensdauer eines gesamten Systems begrenzt wird. Durch den Einsatz von galvanisch abgeschiedenenChromschichten werden deutlich höhere Beständigkeiten der beschichteten Bauteile erreicht. So sind Chromschichten in Dicken zwischen wenigen Mikrometern bis in den Bereich von einigen Hundert Mikrometer beispielsweise auf Teilen für hydraulische Systeme ebenso zu finden, wie in Verbrennungsmotoren, Walzen für die Drucktechnik oder Wellen in Maschinen. Sie zeichnen sich durch eine extrem hohe Korrosions- und Verschleißbeständigkeit, geringste Reibwerte (im polierten Zustand) oder gute Benetzungsfähigkeit für Schmiermittel aus - um nur einige der wichtigsten Eigenschaften zu nennen. Zunehmend wichtig für die Kunden sind Schichten mit quasi individuellen Merkmalen, um dadurch die Besonderheit von Produkten mit beschichteten Bauteilen zu unterstreichen.

Die IPT International Plating Technologies ist erfahrener Anbieter eines kompletten Sortiments an Verfahrenstechnologie für moderne Schichtsysteme. Die Verfahren und Technologie reichen von der Vorbehandlung für alle Substrate bis zur Beschichtung mit hochbeanspruchbaren Metallen einschließlich der Nachbehandlung. Zum Programm gehören biologisch abbaubare Reiniger für die umweltbewusste Oberflächenbehandlung mit optimalen Kosteneffekten in der Entsorgung. Innovative Kupfer-, Nickel-, Chrom- und Dispersionsverfahren ergeben ein extrem breites Spektrum für die Herstellung funktionaler Schichten zur Reibwerterhöhung, Reibwertreduzierung, Verschleißschutz und Korrosionsschutz. Ein zunehmend wichtiger Fokus wird auf die Entwicklung und Herstellung von Verfahren gelegt, die alle Anforderungen auf Umweltschutz und Arbeitssicherheit beim Einsatz erfüllen, insbesondere im Hinblick auf die Anforderungen aus den Inhalten der neuen REACh-Verordnung.

  • www.ipt-gmbh.com

Video(s) zum Thema

Werbepartner

Links zu diesem Artikel

Aus- und Weiterbildung

Top