EnviroFALK verstärkt Expertenwissen in der Prozesswasseraufbereitung

Werkstoffe 05. 08. 2016
  • Autoren dieses Artikels
  • 1459x gelesen

EnviroFALK erweitert sein Expertenteam

Intelligente Lösungskonzepte zur Wasseraufbereitung für Industrie, Gewerbe, Krankenhäuser, Labore und Medizintechnik erfordern exzellente Kenntnisse in den unterschiedlichsten Verfahrenstechniken sowie grundlegende Einblicke in die jeweiligen Prozesszusammenhänge. In diesem anspruchsvollen Segment konnte EnviroFALK zwei weitere Experten mit langjähriger Branchenerfahrung dazugewinnen. Zum 1. Juli unterstützt Dr.-Ing. Fernando Gehre als Leiter Verfahrenstechnik Kompaktanlagen insbesondere den Vertrieb. In enger Zusammenarbeit mit den technischen Schnittstellen verantwortet er die Standardisierungsprozesse mit den anwendungsbezogenen Baureihen. Durch seine langjährige Tätigkeit bei Herco Wassertechnik in Freiberg verfügt Dr. Gehre hierfür über ausgezeichnete verfahrenstechnische Kenntnisse in der Wasseraufbereitung.

Lutz Bohmerich, ebenfalls neu im Team, unterstützt als Leiter Verfahrenstechnik Projektanlagen den Vertrieb und die Technik bei der Auslegung und Planung von individuell gefertigten Wasseraufbereitungsanlagen. Diese werden speziell nach Anwendungsbereich, Wasseranalyse und Anforderungen gefertigt. Bohmerich punktet mit umfangreichen Erfahrungswerten in der Membrantechnik für die industrielle Wasserbehandlung. Wie Peter Leyendecker, Geschäftsführer von EnviroFALK, betont, werden in enger Verknüpfung unterschiedlichster Kompetenzen die Anforderungen an Effizienz, Sicherheit und Werterhaltung unserer Wasseraufbereitungsanlagen kontinuierlich optimiert. Damit hilft EnviroFALK seinen Kunden, eine hohe Wertschöpfung aus ihren Prozessen zu sichern; von der kompakten Wasseraufbereitungsanlage für Standardanwendungen bis zum individualisierten Anlagenbau.

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1989 steht die Idee, Prozesswasseranlagen für unterschiedliche Anwendungen zu entwickeln. Daraus entstehen branchenspezifische Verfahren und Anlagen der Wasseraufbereitung und -behandlung. Das Produktangebot umfasst Lösungskonzepte für die optische-, Metall-, Glas-, Solar- und grafische Industrie bis hin zu Medizintechnik, Energieerzeugung oder Werkzeug- und Formenbau. Zu den speziellen Wasseraufbereitungsverfahren von EnviroFALK gehören Filtrationsanlagen, Ionenaustausch mit Harz-Regenerationsservice, Membrantechnologien wie Umkehr-Osmose, Ultrafiltration und Elektrodeionisation (EDI). Die ressourcenschonende Kreislauftechnik des Unternehmens, die das Wasser wieder in den Prozess zurückführt, zeigt den verantwortungsbewussten ökologischen und ökonomischen Umgang mit Wasser.

 

Text zum Titelbild: Neu im Team von EnviroFALK: Dr.-Ing. Fernando Gehre (links), Leiter Verfahrenstechnik Kompaktanlagen, und Lutz Bohmerich, Leiter Verfahrenstechnik Projektanlagen

Relevante Unternehmen

Video(s) zum Thema

Werbepartner

Links zu diesem Artikel

Aus- und Weiterbildung

Top