Kompetenz in Werkstoff und funktioneller Oberfläche | WOTech-Technical-Media.de
  • Produktstory der Woche: 3D-Druck und Oberflächentechnik – Synergie für Zukunftspotenzial

    Anwendung findet 3D-Druck heute für Spezialteile z.B. in der Luftfahrt – eine angepasste Oberflächentechnik kann 3D-Druck die Anwendung deutlich erweitern weiter lesen >

    Das 3D-Drucken oder die additive Fertigung ist 30 Jahre nach ihrer Erfindung erwachsen geworden. Damit steigen auch die Anforderungen, die an die Bauteile gestellt werden: Gefordert wird Serienqualität. Somit rückt die Oberflächenqualität zunehmend in den Fokus. Bei allen 3D-Druckverfahren werden die Schichten des Bauteils selektiv aufgetragen, zum Beispiel durch Aufschmelzen, und mit der darunterliegenden Schicht verbunden sowie (z.B. durch Abkühlen) verfestigt. Das Bauteil besteht ...
    Diesen Artikel hier weiterlesen

Das Fachwörterbuch ist nur für Abonnenten abrufbar.

Bitte loggen Sie sich ein oder schliessen Sie ein Abonnement ab.